Pigger Verabreichung

Der Erfolg des Pigger-Konzepts wird durch die Kombination von Produkt und der richtigen Verabreichung bestimmt. Siehe unten die Möglichkeiten für die Pigger Flüssigprodukte.

• Spart Arbeitszeit
• Einfache Anwendung
• Fließender Übergang von Milch zu Trockenfutter

Anwendung Größe Ort Kommentar
Innovativer Pigger Feeder Innovativer Pigger Feeder 10 kg
15 kg
2 Abferkel-buchten Automatisch
Pigger Abferkelbox Pigger Abferkelbox 20 kg Im Abferkel-stall Per Hand
Pigger Big Box Pigger Big Box 250 kg
625 kg
1.250 kg
Zentral Automatisch
per Hand

Innovativer Pigger Feeder

Der Pigger Feeder wurde von Liprovit designed und entwickelt. Der Feeder ist so an den Abferkelstall angepasst, um zwei Abferkelbuchten gleichzeitig zu bedienen. Der Pigger-Feeder besteht aus einem Behälter für Flüssigfutt er und einem für Trockenfutter. Das flüssige Pigger Produkt kann einfach über den Feeder verabreicht werden, indem man den Plastikbeutel in dem Behälter aufhängt. Ein Beutel mit Pigger Cream ist ausreichend für die gesamte Säugeperiode. Der Übergang zu Trockenfutter ist sehr einfach, da das trockene Futter direkt neben dem Flüssigkeitsbehälter, im gleichen Feeder, angeboten wird. Die Ferkel können das flüssige Futter sowie das feste Futter gleichzeitig aufnehmen, wobei sich beide Futter zu einer homogenen Masse vermischen, die für die Ferkel leicht zu fressen ist.

Pigger Abferkelbox

Die Pigger Abferkelbox wurde von Liprovit designed und entwickelt. Die Box ist für die Abferkelställe maßgeschneidert, da sie zwei Abferkelbuchten gleichzeitig bedient. Die Pigger-Abferkelbox befindet sich an der Abferkelbucht. Pigger Cream kann leicht in einen Messbecher oder Gießkanne gefüllt werden und direkt in den Trog gegossen werden.

Pigger Big Box

Für die größeren Betriebe ist es ratsam, die Pigger Big Box zu nutzen, da sie kostengünstiger ist. Die Pigger Big Box kann zentral positioniert und für automatische Fütterungssysteme oder Handfütterung verwendet werden.